Prüfung und Nachweise

Basis für das Präqualifizierungsverfahren sind die von Ihnen auszufüllenden Antragsformulare, die Ihnen online zur Verfügung gestellt werden. Diesen sind die erforderlichen Nachweise (wie z. B. berufliche Qualifikation, Handelsregisterauszug, Betriebshaftpflicht oder das polizeiliche Führungszeugnis, Eigenerklärungen) beizufügen.

Unsere Antragsformulare sind so aufgebaut, dass Sie genau wissen, welche Angaben bzw. Unterlagen jeweils benötigt werden. Alle zusätzlich erforderlichen Erklärungen stellen wir Ihnen ebenfalls als Muster zur Verfügung.

Wir entscheiden in der Regel "nach Aktenlage". Kostenintensive Betriebsbesichtigungen werden nach Möglichkeit vermieden. Sind Betriebsbegehungen erforderlich, werden diese nach Möglichkeit von ortsnah ansässigen Partnern der DGP® durchgeführt, um die Kosten des Verfahrens so gering wie möglich zu halten.