Die Bestätigungsurkunde

Sie erhalten von der DGP® nach erfolgreichem Abschluss eines jeden Präqualifizierungsverfahrens eine detaillierte schriftliche Urkunde.

Die Information über Ihre Präqualifizierung wird von der DGP® automatisch an den GKV-Spitzenverband weitergeleitet. Damit sind alle Krankenkassen bundesweit über Ihre Präqualifikation informiert; Ihre Eignungsvoraussetzungen sind somit gegenüber allen Krankenkassen nachgewiesen.

Dem Abschluss von Verträgen nach § 127 SGB V steht somit nichts mehr im Wege.